Sonstige Hinweise

Sonstige Hinweise

Bitte entrichten Sie das Fahrgeld möglichst abgezählt. Das Fahrpersonal ist nicht verpflichtet, Geldbeträge über 10 Euro zu wechseln. Beanstandungen des Wechselgeldes müssen unverzüglich vorgebracht werden; gleiches gilt für unvollständige oder unrichtige Fahrausweise.

Fahren Sie nicht ohne gültigen Fahrausweis und bewahren Sie diesen bis zum Ende der Fahrt auf, andernfalls wird bei einer Kontrolle ein erhöhtes Beförderungsentgelt von bis zu 60 Euro fällig.